Die wichtigsten Infos zum Annafest 2019

verabreden

Das Musikprogramm

Rebellen

18:00

Schäffbräukeller

Dochrinna

18:00

Schlößla Keller

Blechhulza

18:00

Hofmannskeller

Members

18:00

Neder-Keller

Spielmannszug Jahn

18:00

Glocken-Keller

Leutenbacher Musikanten

19:00

Winterbauerkeller

Edelherb

17:00

Glocken-Keller

Chains

17:00

Neder-Keller

Leutenbacher Musikanten

18:00

Schäffbräukeller

X-Large

18:00

Schlößla Keller

AudioCrime

18:00

Winterbauerkeller

Schröder Show Sextett

18:00

Hofmannskeller

ZamGschusterd

10:00

Schlößla Keller

Spielmannszug Jahn

10:00

Schäffbräukeller

GR80s

10:30

Neder-Keller

Blasmusik

14:00

Winterbauerkeller

Blechhulza

17:00

Schäffbräukeller

Band at Work

18:00

Schlößla Keller

Rocking Coverband

18:00

Hofmannskeller

Lipstick

18:00

Neder-Keller

One Last Sunset

18:00

Winterbauerkeller

Se Hazelnuts

19:00

Glocken-Keller

Six to Real

18:00

Glocken-Keller

AudioCrime

18:00

Schäffbräukeller

L.A. Satellites

18:00

Neder-Keller

Chicolores

18:00

Winterbauerkeller

Hashtag

18:30

Hofmannskeller

Moskitos

18:00

Schäffbräukeller

LauschRausch

18:00

Winterbauerkeller

Cräcker

18:00

Schlößla Keller

Die Nachtschicht

18:00

Neder-Keller

Akustikduo Johanna & Alex

18:00

Glocken-Keller

Big Discussion

18:00

Hofmannskeller

Weisendorfer Soundexpress

14:00

Schlößla Keller

Die Gerchli

16:00

Schäffbräukeller

Moskitos

16:00

Winterbauerkeller

Die Nachtschicht

16:30

Neder-Keller

Essig & Öl

17:00

Glocken-Keller

Frontal Party Pur

17:30

Hofmannskeller

Weisendorfer Soundexpress

18:00

Schlößla Keller

Wulli & Sonja

15:00

Schlößla Keller

Jimby Jones and the Lizzards of Love

17:00

Hofmannskeller

X-Large

18:00

Winterbauerkeller

Harry & Friends

18:00

Glocken-Keller

Wulli Wullschläger & Band

18:00

Schlößla Keller

Die VolXX Liga

18:00

Neder-Keller

Best-of-Band

18:00

Neder-Keller

Sheilas Little Sister

18:00

Glocken-Keller

AudioCrime

18:00

Hofmannskeller

LauschRausch

18:00

Winterbauerkeller

Wednesday Projekt

18:00

Schlößla Keller

Moskitos

18:00

Schäffbräukeller

Sheilas Little Sister

17:00

Glocken-Keller

Members

17:00

Neder-Keller

Schröder Show Sextett

18:00

Hofmannskeller

AudioCrime

18:00

Winterbauerkeller

Groove-T

18:00

Schlößla Keller

Rock of Fame

18:00

Schäffbräukeller

Regnitzmusikanten

10:00

Schäffbräukeller

Blasmusik

10:00

Winterbauerkeller

BlechRagout

10:30

Neder-Keller

Doc Hollywood

11:00

Schlößla Keller

Leutenbacher Musikanten

17:00

Hofmannskeller

Joe Williams Band

18:00

Neder-Keller

Chicolores

18:00

Winterbauerkeller

Edelherb

18:00

Glocken-Keller

X-Large

18:00

Winterbauerkeller

Die Gerchli

18:00

Schlößla Keller

Sheila likes Tequila

18:00

Schäffbräukeller

Essig & Öl

18:00

Glocken-Keller

Aeroplane

18:00

Neder-Keller

Annafest aktuell

Parken und Anfahrt zum Annafest 2019 in Forchheim: Hier drohen Sperren

Wer beim Besuch des Forchheimer Annafests auf seinen fahrbaren Untergrund nicht verzichten möchte, dem stehen im Stadtgebiet einige Parkmöglichkeiten für Auto und Fahrrad zur Verfügung. Und mehrere Buslinien fahren über den ZOB in Forchheim zum Festgelände am Rande des Kellerwalds. Allerdings gilt es, Sperrungen zu beachten und Haltestellen, die entfallen.

Bilder vom Annafest

Best of Annafest 2018: Die schönsten Momente im Kellerwald

Sie haben abgestimmt: Die Miss Annafest 2018 steht fest!

Sie haben abgestimmt: Der Mister Annafest 2018 steht fest!

Bierbank statt Schreibtisch: Der Firmentag auf dem Annafest 2018

Aktuell

Annafest 2019: Aiwanger und Glauber ziehen mit

Umweltminister und Regierungs-Vize wollen am Fest-Unmzug teilnehmen

Heuer werden zum 179. Annafest zwei bayerische Staatsminister erwartet: Thorsten Glauber (FW), Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, wird in Begleitung von Hubert Aiwanger (FW), Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie am Annafestzug am Samstag, 27. Juli, teilnehmen.

Winterbauer-Keller: Eine Hütte unter der Treppe

Kurz vor dem Annafest soll noch ein Gebäude gebaut werden

Die von Beginn an umstrittene Metalltreppe am Winterbauerkeller im Forchheimer Kellerwald erhält demnächst Gesellschaft von einem ebenfalls umstrittenen Gebäude.

Forchheim: In fränkischer Tracht zum Annafest-Umzug

Neue Ideen für den Annafest-Auftakt am Samstag - Bus-Pendelverkehr

Am Samstag, 27. Juli, startet der Annafest-Auftakt um 14.30 Uhr in der Innenstadt auf dem Rathausplatz mit verschiedenen Aufführungen Um 15.30 Uhr zieht der Festzug zum Kellerwald. Heuer sind — unabhängig von Vereinszugehörigkeit — alle Trachtenfreunde eingeladen, sich daran zu beteiligen. Außerdem haben Stadt und Landkreis wieder einen Bus-Pendelverkehr eingerichtet.

Annafest 2019: Es herrscht Abwechslung im Bierkrug

Neben den heimischen Traditionsbrauereien sorgen 14 Brauereien für Stimmung

Lust auf eine Bierprobe im Kellerwald? Da dürften wohl die elf Tage Annafest zum Durchprobieren kaum reichen, denn neben den vier Forchheimer Brauereien Eichhorn, Greif, Hebendanz und Neder, die ganz traditionell vertreten sind, haben die Besucher die, nein, nicht die Qual der Wahl, sondern die Freude der Biervielfalt.

Forchheims Kellerwald wird jetzt eingegittert

Holzgeländer Keller entsprechen nicht den Sicherheitsvorschriften

Einen äußerst undankbaren Job erledigen seit gestern einige Mitarbeiter des städtischen Bauamtes. Keller für Keller nehmen sie sich vor im Kellerwald und montieren einen anthrazitfarbenen Stabmattenzaun direkt vor die traditionellen Holzzäune. Kellerbesucher wie Wirte sind alles andere als begeistert. (9)

Forchheimer Kellerwirte bangen um ihre Existenz

"Verstärker-Erlass" für Kellerwald sei "wie ein Faustschlag ins Gesicht"

Im Forchheimer Kellerwald regt sich der Unmut: Gegen den neuen "Verstärker-Erlass" sind die Wirte alles andere als erfreut. Sie müssen wohl Veranstaltungen absagen, das Geld fehlt in der Kasse. (6)

Annafest 2019: Absperrungen sollen für Sicherheit sorgen

Massive Bügel sollen die Feierlustigen von den Fußgängern trennen

Überrollbügel, neue Fahrradstellplätze oder gar Platz, um das Pferd abzusatteln? Das sind nur einige nicht wirklich ernstgemeinte Nutzungsvorschläge, die sich Forchheims Kellergänger vor ihrem geistigen Auge seit ein paar Tagen beim Blick auf die vor dem Winterbauer-Podium fest montierten Bügel im Straßenbelag vorstellen. (4)

Forchheim: Kellerwald-Gelände ist dringender Sanierungsfall

"Wenn wir so weitermachen, wird es die Keller bald nicht mehr geben"

Verschimmelte Essensreste, Konservendosen, auf denen der Rost Blüten treibt, Absturzsicherungen, die ihren Namen nicht verdienen und alte Sandsteintreppen, wo Stolpern im Preis eines Kellerbesuchs inbegriffen ist. All das wollten die Stadträte des Haupt-, Personal- und Kulturausschusses nicht hören, als es um sicherheitsrechtliche Mängel im Kellerwald ging. Einig waren sich nach zwei Stunden alle: Es besteht dringender Handlungsbedarf. (3)

Gibt es bald Überwachungskameras auf dem Annafest?

Forchheims öffentlicher Raum ist noch frei von den "alles sehenden Augen"

Kameras an allen öffentlichen Plätzen? Totale Überwachung aus Sicherheitsgründen? Was nach gruseligen Visionen aus George Orwells "1984" klingt, ist in einigen Großstädten und sogar in nicht so großen Kommunen wie Heidenheim an der Brenz auch hierzulande mittlerweile Realität. Allerdings nicht in Forchheim, wie die Nordbayerischen Nachrichten erfahren haben — noch nicht? (6)