verabreden

23 Grad: Der Sommer kämpft sich zurück nach Franken vor 7 Stunden

Wind und Regen ziehen vorbei - langsam zeigt sich die Sonne


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Am Dienstag knacken wir in der Region endlich wieder die 20-Grad-Marke. Und es bleibt warm in Franken - auch wenn sich immer mal wieder einige Wolken breit machen können.

+++ Am Dienstag wandert der letzte Regen an den östlichen Alpenrand ab, bei uns bleibt es trocken und die Sonne kämpft sich immer wieder durch die Wolkendecke. Wir erreichen im Tagesverlauf maximal 22 Grad.

+++ Zum Mittwoch klettern die Temperaturen dann auf bis zu 23 Grad. Die Sonne wird im Laufe des Tages immer wieder von Wolkenfeldern verdeckt, insgesamt kommen wir auf bis zu sieben Sonnenstunden. In den Nächten kühlt es auf 9 bis 5 Grad ab.

+++ Am Donnerstag überquert uns in der ersten Tageshälfte eine Kaltfront. Regen ist also nicht ausgeschlossen bei Temperaturen bis 20 Grad.

Weitere Meldungen