verabreden

Morgens Frost, dann schön sonnig: Der Donnerstag wird freundlich vor 3 Stunden

Am Wochenende setzt sich dann ein Frühlingshoch durch


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Derzeit ist es vor allem nachts noch empfindlich kalt, doch ab dem Wochenende steigen die Temperaturen in der Region deutlich an. Dabei wird es fast schon sommerlich - mit vielen Sonnenstunden und angenehmen Temperaturen.

+++ Am Donnerstag klettern die Temperaturen in der Region ein wenig, nachdem es nachts noch sehr frostig war. Wir erreichen über den Tag hinweg bis zu 13 Grad. Vielerorts erwarten uns außerdem über zehn pralle Sonnenstunden.

+++ Kurz vor dem Wochenende wird es am Freitag noch einmal etwas kühler: Zunächst kommt in der Nacht der Frost, dann erreichen wir über den Tag maximal 10 Grad. Es wird ziemlich bewölkt werden, soll aber trocken bleiben.

+++ Am Samstag können wir dann aufatmen: Die Sonne kämpft sich erfolgreich zurück und beschert uns außerdem bis zu 13 Grad. Nachts bleibt es allerdings weiterhin sehr kalt, wir bleiben knapp über dem Gefrierpunkt.

+++ Der Wärmetrend setzt sich dank eines Frühlingshochs auch in den Tagen darauf fort und die Temperaturen bleiben lange bei rund 20 Grad. Das ist die perfekte Gelegenheit, um den Garten auf Vordermann zu bringen. Was alle Hobbygärtner im April beachten müssen, erfahren Sie hier:

Das Wochenende bringt Sonnenschein und warme Temperaturen. © Sebastian Kahnert (dpa)
Weitere Meldungen